Meine Amateurfunk-Station

Inzwischen betreibe ich eine Amateurfunkstation mit mehreren Funkgeräten, Antennen und dank PC auch in mehreren Betriebstechniken. Die erste Sonderbetriebsart, die ich auch über Jahre exzessiv betieben habe, ist PacketRadio. Zuhause inwzischen mit TNC (früher Commodore C-128) und portabel mit Laptop, Soundkarte und AGW.

Dann kam (damals mit 80386 und Hamcomm-Modem) schnell SSTV, Wetterfax sowie RTTY. Durch den Einzug der "Soundkartenbetriebsarten" wurde ich noch in PSK-31 qrv. Ab und zu lasse ich auch mal APRS mitlaufen (mittels HF und TNC oder übers Internet). Inzwischen selten höre ich auch mal bei den niedrigfliegenden Wettersatelliten rein.

Übrigens, ein immer noch unvergessenes QSO habe ich mit meinem alten IC-211 auf 2m SSB geführt, mit 10 Watt an einer 2x10 ele Kreuzyagi und habe in Barcelona (JN11BI) 59 bekommen! Man sieht, Power und High-Tech ist nicht alles, damals hatte ich als Gymnasiast nachmittags einfach genug Zeit, die 144.300 mitlaufen zu lassen. Die QSL-Karte steht bei mir logischerweise am absoluten Ehrenplatz:

QSL-Karte...


Mehrere Transceiver, mehrere Antennen

Wenn man verschiedene Transceiver herum stehen hat, möchte man sie auch alle betriebsbereit haben. Es gibt verschiedene Gründe dafür. Manchmal möchte ich meinen Flex nicht verwenden, weil ich ohne PC einfach ins Band hören möchte und verwende dann oft den IC-7400. Manchmal möchte ich einfach mit meinem KX3 Betrieb machen, weil das der tollste TRX ist, den ich je in den Fingern hatte usw. usw.

Ausserdem haben viele Transceiver zwar zwei Antenneneingänge, aber was macht man bei drei Antennen?


Hier meine aktuelle Ausstattung:

Transceiver

  • Flexradio Flex-3000 mit DJ-Console zur Steuerung
  • Elecraft KX-3 mit USB-SOundkarte für IF-RX
  • Icom IC-706MK2G incl. ext. Automatik-Tuner & ZF-Filter
  • Elecraft KX-1
  • Elecraft K1
  • Icom IC-E2820 (1x Auto, 1x Shack)
  • Kenwood TM-V71 (1x Shack, 1xWerkstatt)
  • Kenwood TM-255
  • Yaesu FT-290R2 incl. 25-Watt-PA
  • Yaesu FT-790R2 incl. 25-Watt-PA
  • Icom IC-E92
  • Baofeng UV-3 Mk2
  • Antennen und Zubehör

  • Fritzel FB-33
  • 20m inv. L (10m vert.)
  • AMA-11 (160-30m)
  • AMA-13 (80-15m)
  • CG-3000 mit 2x 15m Dipol
  • Alex-Loop
  • MP-1
  • ProAM Monoband-Mobilstrahler
  • 9 ele Vargarda Lang-Yagi (2m)
  • X-50 (2x)
  • div. Homebrew Portabel-Antennen
  • Rotor Conrad Electronic Commander 400
  • Kenpro KR-1000 SDX
  • Sonstiges

  • Funkamateur USB-Soundkarteninterface incl. CAT-Interface
  • Easy Rotor Control für Kenpro-Rotor
  • Bencher BY-1
  • Palm-Paddle & Pico-Paddle
  • Homebrew Sensor Keyer
  • Funkamateur Keyer-Elektronik
  • TNC2 Multi
  • AMDA8,4x3900 MHz, SSD, 16G RAM, 2x 24"-Displays